Ordinationsgemeinschaft MED3
Hintzerstraße 10 | Top 6
1030 Wien

Tel.:  +43 1 710 38 26
Fax:  +43 1 710 38 26 / 15
Mail: sanani@med3.at

Terminvereinbarung Montag bis Freitag
9:00-18:00 Uhr

Die meisten Kinder kommen gesund zur Welt, jedoch wird bei 3-6% der ungeborenen Kinder im Laufe der Schwangerschaft eine Auffälligkeit festgestellt. 

Auch Erkrankungen der Eltern machen manchmal spezielle Untersuchungen des Kindes bereits im Mutterleib notwendig. 

 

Durch die pränatale Diagnostik (pränatal=vorgeburtlich) können mit Hilfe des Ultraschalls und anderer Untersuchungen Erkrankungen oder Fehlbildungen des ungeborenen Kindes im Mutterleib weitgehend ausgeschlossen oder erkannt werden. 

In den wenigen Fällen, in denen sich eine Fehlbildung des Kindes bestätigt, kann eine optimale Betreuung und Therapie für Mutter und Kind veranlasst werden.

 

Unsere Praxis bietet eine komplette Ultraschallabklärung entsprechend den Richtlinien der Österreichischen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (ÖGUM) und der Fetal Medicine Foundation London (FMF).

Jede Untersuchung bedarf größter Genauigkeit und ist mit einem Zeitaufwand von etwa 30 min. verbunden. Die Kosten dafür werden nicht von den Sozialversicherungsträgern übernommen.

Die Untersuchung inkludiert auch einen schriftlichen Befund sowie eine Photodokumentation, die für Sie bereitgestellt wird.

 

 

Untersuchungen

 

NT-Messung / Combined Test

 

Untersuchung in der 12. bis 14.SSW 

zur Risikoanalyse für das Down-Syndrom,

sowie zum Ausschluß einer Vielzahl von

Fehlbildungen

 

Organscreening

 

Untersuchung in der 20. bis 24. SSW

zur Beurteilung der Organe inkl. Herz und 

Anatomie des Kindes

 

Wachtumsultraschall / Doppleruntersuchung

 

In manchen Fällen ist eine 

Ultraschalluntersuchung im letzten 

Schwangerschaftsdrittel empfehlenswert

 

3D/4D Ultraschall

 

Eine besondere Erinnerung an Ihre

Schwangerschaft. Die Bilder werden

auf einer CD gespeichert und Ihnen

mitgegeben